Logo
Gemischter Chor Danndorf e.V.

Mitglied im Deutschen Sängerbund e.V. - Inhaber der Zelter Plakette



Gemischter Chor Danndorf

Gemischter Chor Danndorf e.V.
unter der Leitung von Klaus Stransky

 

Im Jahre 1871 setzten sich dem Liedgut verbundene Männer zusammen und gründeten den Männergesangverein Danndorf.Während der beiden Weltkriege ruhte die Singtätigkeit. Im Jahre 1953 wurde der Männergesangverein in einen Gemischten Chor umgewandelt. 1954 erfolgte der Eintritt in den Deutschen Sängerbund. Wegen zu geringer Beteiligung legte 1960 der damalige Dirigent sein Amt nieder und der Chor mußte notgedrungen seine Singtätigkeit einstellen. Mit seinem neuen Chorleiter und 30 Mitgliedern wurde im April 1985 wieder neu begonnen. Seit 1993 zählt der Chor auch zu den "eingetragenen Vereinen".

Einer der Höhepunkte im Vereinsleben war im 125. Jubiläumsjahr 1996 die Verleihung der Zelterplakette durch den Bundespräsidenten.

Der Chor beteiligt sich an den Veranstaltungen der Sängergruppe Vorsfelde, unterstützt örtliche Vereine bei Ihren Veranstaltungen und singt zu besonderen persönlichen Anlässen. Der Gesangverein hat zur Zeit 50 aktive Sänger und Sängerinnen und 45 fördernde Mitglieder.
Vereinsaktivitäten, sowie der Sängerball, Braunkohlwanderung, gemeinsame Fahrten, die jährliche Chorfreizeit und Adventsfeier prägt die Gemeinschaft unseres Chores.

Chorgruppe ist immer donnerstags von 19.30 - 21.30 Uhr im Vereinslokal "Gaststätte Bierbrunnen" unter der Leitung von Klaus Stransky.

Jeder der gern im Chor mitsingen möchte - übrigens:man muß nicht vorsingen - ist herzlich willkommen.

 

Kontakt:

1. Vorsitzende: Nora Müller, Tel. 0 53 64 / 22 45
2. Vorsitzende: Helga Brendel, Tel. 0 53 64 / 13 88
Schriftführerin:  Susanne Hobohm, Tel. 0 53 64 / 18 83
Kassenwart:     Gerhard Claus, Tel. 0 53 64 / 20 76

 

Dieses Fenster schliessen